Sie sind hier: Startseite // Sport & Sportförderpreis

Sportförderpreis

Die AGH hat einen Sport-Förderpreis aufgelegt
Richtlinein wurden beschlossen

Ein ganz hohes Anliegen der Arbeitsgemeinschaft der Züchter, Sportler und Freunde des Haflingers und Edelbluthaflingers in der Bundesrepublik Deutschland e.V. (AGH) ist die Förderung des Sports. Besonders erfreulich ist es, dass es gelungen ist, mit Sponsoren einen Sport-Förderpreis auszuschreiben.
Bereits 2010 hat die AGH erstmals ihren Mitgliedern die kostenlose Teilnahme an verschiedensten Lehrgängen ermöglicht. Die Vergabe des Preises erfolgte erstmals Anfang 2012 auf der Mitglieder-Versammlung der AGH. Durch die stete Zusage einiger Sponsoren konnte dies über die Jahre fortgeführt und ausgebaut werden, und auch für das Jahr 2019 kann die Förderung der Haflinger-/Edelbluthaflinger-Reiter und -Fahrer erneut erfolgen. Es ist vorgesehen, alle AGH-Einzelmitglieder, die Haflinger oder Edelbluthaflinger erfolgreich auf Turnieren vorstellen, entsprechend ihrer Erfolge über den Sport-Förderpreis der AGH zu unterstützen. Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Förderprogramm ist die Einzelmitgliedschaft in der AGH, die für 2020 spätestens bis zum 30.06.2020 beantragt sein muss. Die Richtlinien zum Sport-Förderpreis wurden im Mai 2019 aktualisiert. Die Ausschüttung erfolgt nur bei persönlicher Anwesenheit der Sportler, ein Versand sowie eine rückwirkende Ausschüttung erfolgen nicht. Gefördert werden die Sparten Dressur, Springen, Vielseitigkeit, Fahren und Westernreiten. Vorstandsmitglieder, die selbst Turnierreiter sind, verzichten ausdrücklich auf diese Sport-Förderung.
Mit der Sport-Förderung möchte die AGH Haflinger- und Edelbluthaflinger-Reiter und -Fahrer unterstützen und einen kleinen Beitrag für ihre weitere Ausbildung leisten. Der Preis soll auch ein Ansporn sein, talentierte Pferde auf Turnieren vorzustellen.

Die Richtlinien gibt es hier als PDF-Datei: Richtlinien [78 KB]
Zu den Sponsoren, die für die Ausstattung des Sport-Förderpreise sorgen, gehören bisher:

Bayerischer Rassebeirat Haflinger und Edelbluthaflinger
Internet: www.bayerns-pferde.de

Reiterhof Altmühltal, Familie Schwarz, Mooskorb 21, 91710 Gunzenhausen-Wald, Tel.: 09831-67620
Internet: www.reiterhof-altmuehlsee.de

Senser-Druck GmbH, Bergstr. 3, 86199 Augsburg, Tel.: 0821-9064934, Fax: 0821-9064944
Internet: www.senser-druck.de

USG - United Sportproducts Germany GmbH, 63633 Birstein
Tel: 06054-90977-0, Internet: usg-reitsport.de
Butterfly Mobil, Reitsportzubehör Eva Hofer, 66482 Zweibrücken
Tel.: 0175-166 67 15, Internet: www.butterfly-mobil.com

Wenn auch Sie den Sportförderpreis der AGH unterstützen möchten, überweisen Sie ihre Spende mit dem Vermerk “Spende Sportförderpreis” auf das Konto der AGH: Münchener Bank eg, Konto-Nr. 445460, BLZ 701 900 00 (IBAN: DE98701900000000445460).

Dressur
1. Franziska Keth/Amani
2. Nicole Weidner/Ariano v. CJD-Gestüt
3. Kathrin Jungnitz/Swank Man
4. Kristina Knop Nejarri
6. Michelle Rosenberg/Stratego
7. Vanessa Messal/Amarin v. Eulental
8. Sandra Kraft/Angelina Jolie
9. Stella Marie Stöhr/Wellington
10. Jana von WrangellWalesco

Springen
1. Regina Traurig/Farina
2. Sandra KraftAngelina Jolie
3. Lena Wasser/Akitan´s Amigo
4. Sarah Haas/Theodora

Vielseitigkeit
1. Franziska Keth/Amani
2. Eva Hofer/Urmel
3. Peter Schreier/Argonith
4. Sandra Kraft/Angelina Jolie
5. Karolin Kemp/Sternblick

Jungpferde
1. Vanessa Messal/Amarin v. Eulental
2. Eva Hofer/Urmel
3. Anouk Wächter/Wagelwitz
4. Michelle Rosenberg/Stratego
5. Karolin Kemp/Sternblick

Western
1. Jaqueline Gulden-Schütz/Anja
2. Kathrin Mink/Wunschtraum
3. Jennifer Tadje/Alexo
4. Svenja Rebecca Jordan/Nokias Little Hurricane
5. Melanie Abt/Winterglanz
6. Jennifer Tadje/Monty

Fahren
1. Silke Zenkel/Natürlich Blond
2. Christina Wagner/Attila
3. Boris Zeugner/Sando
4. Christina Wagner/Santos
5. Christina Wagner/&Aranka